≡ NAVIGATION
HeaderHeaderHeader

Premium Line - DAS OLYMPISCHE

Es gibt immer noch Ziele und Wege zum “musikalischen OLYMP.

Diesen zu erreichen bedeutet jedoch intensive Entwicklungsarbeit und maximalen Materialeinsatz. Auf der Basis unserer PLATIN Line entstand nach vielen Stunden am Schreibtisch, im Labor und vor den Studio Monitoren unsere PREMIUM LINE.

DER AUFSTIEG ZUM OLYMP IST GESCHAFFT

Die Basis für die neuen PREMIUM LINE Kabel ist als Leiterwerkstoff hoch reines N4 Silber mit 1 prozentigem Goldanteil. Dies hat sich schon bei den Kleinsignalkabeln unserer Platin Line bestens bewährt.

Die Gesamtleiter besteht aus 0,40 mm massiven Drähten, die einzeln zur galvanischen Trennung isoliert sind. Bei der Primärisolation wurden keine Kosten gescheut. Alle Einzelleiter wurden mit gereckten und geschäumten PTFE Teflon-Band isoliert (bekannt auch als GORETEX).

Zur Schirmung werden alle Paare mit beidseitig graphitiertem Teflonband überlappend gewickelt. Hierdurch wird ein extrem niedriger Mikrophonie-Effekt erreicht. Auch in der PREMIUM LINE wird die WSS-typische „Stringverseilung“ eingesetzt. Das aufwendige Fertigungsverfahren mit unterschiedlichen Schlaglängen sowie gegenläufigen Verseilwinkeln (S- bzw. Z-Schlag) garantiert bestmögliche Werte für Kapazität und Induktivität. Der Außenmantel besteht aus einem textilen schwarzen Filament-Geflecht mit einem roten Kennfaden.

Die PREMIUM LINE zeichnet sich durch eine extreme hohe Durchsichtigkeit im gesamten Übertragungsbereich aus. Es wird ein Klangbild ohne jede Klangverfärbung wiedergegeben, das in seiner Natürlichkeit kaum zu übertreffen ist.